Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Obmann

Telefon:

E-Mail:

Willi Söth

04882-785

uwsoeth@gmx.de

Training:

Uhrzeit:

Ort:

Jugendliche:

Mo. und Mi. 17:00 bis 19:00 Uhr

Sporthalle Lunden

Erwachsene:

Mo. und Mi. 19:00 bis 22:00 Uhr

Sporthalle Lunden

-------------------------------------------------------------------

Am 29.10.2022 fand die Kreismeisterschaft U 15 in Heide statt.
Der 13-jährige Jakub Spisak wurde souverän Kreismeister der U 15 und sicherte sich gemeinsam mit Jonas Krause zudem auch noch den Doppeltitel....ein toller Erfolg!
Jonas Krause wurde im Einzel dritter....Lukas Krause belegte im Doppel ebenfalls einen dritten Platz.
Bei den Mädchen U 15 wurden Emma Schief und Dina Tesfit im Doppel Kreismeisterinnen.
Im Einzel belegte Emma den 2. Platz, da sie das Endspiel im 5. Satz knapp verloren geben musste. Die 11-jährige Dina legte im Einzel einen guten 3. Platz.

rechts Jonas Kraue, links Jakub Spisak

-------------------------------------------------------------------

Am 20.11.2022 konnte der SSV Lunden mit 6 Spieler/innen an der Bezirksmeisterschaft in Heist teilnehmen.
Bei den Jungen kam Jakub Spisak nach der Gruppenphase weiter....schied aber im nächsten Spiel der K.O. Phase aus. Im Mixed belegte er mit Emma Schief den 3. Platz.
Emma erspielte sich den Einzug ins Endspiel. Dort unterlag sie knapp ihrer Gegnerin und wurde hervorragende Zweite bei der Bezirksmeisterschaft.
Im Doppel belegte sie mit Dina Tesfit den 3. Platz.

Emma hatte sich mit dem 2. Platz für die Landesmeisterschaft am 10. und 11.Dezember 2022 in Boostedt qualifiziert.
Die zwei Jahre jüngere Dina durfte als Nachrückerin ebenfalls an dem Turnier teilnehmen.
Die beiden Mädchen gestalteten die Gruppenphase erfolgreich. Emma belegte in ihrer Gruppe den 2. Platz und sicherte sich so schon den Erfolg unter den Top-16 des Landes zu stehen.
Dina gehörte zu den jüngsten Spielerinnen des Turniers. Dennoch gewann sie alle 3 Gruppenspiele und belegte dort somit den 1. Platz.
Emma musste sich beim nächsten Spiel in der K.O. Phase der Gegnerin knapp geschlagen geben, während Dina das nächste Spiel gewinnen konnte!
Danach verlor Dina das nächste Spiel gegen die neue Landesmeisterin.

Die 11-jährige Dina gelangte auf Grund ihrer starken Leistung unter die Top 8 der Landesmeisterschaft der U 15 (unter 15-jährigen). Ein Super-Erfolg!

-------------------------------------------------------------------

Am 21.5.2022 fanden in Heide die Bezirksmeisterschaften der Mädchen und Jungen U11 und U13 statt. Dort traten die Besten der Kreise Pinneberg Steinburg und Dithmarschen an.
Der SSV Lunden hatte sich mit 4 Mädchen und 2 Jungen Jungen für die Teilnahme qualifiziert und war mit ihnen überragend erfolgreich.
Zwei Mädchen aus Lunden gewannen die Bezirksmeisterschaft!!!
Bei den U11 gewann Dina Tesfit die Bezirksmeisterschaft ungeschlagen. Pia Krause belegte einen hervorragenden 3. Platz und gemeinsam wurden sie zudem Doppelmeisterin!
Emma Schief dominierte die Mädchen U13 und gab in 8 Spielen nur ganze 2 Sätze ab und wurde ebenfalls Bezirksmeisterin!
Alle drei Mädchen dürfen somit an den Landesmeisterschaften im Juni teilnehmen und sich mit den Besten des Landes messen.

Emma Schief

rechts Dina Tesfit , links Pia Krause

-------------------------------------------------------------------

v.l. Pia, Dina, Hannah

-------------------------------------------------------------------

Lukas 1.v.r.

-------------------------------------------------------------------

v.l. Emma, Mina, Werner Harder, Dina, Jonas, Lennox

-------------------------------------------------------------------

Die Tischtennisjugend feierte wieder einen riesigen Erfolg bei der Kreismeisterschaft der U11 und U13 am 20.März 2022 in Wesselburen!
Bei den U13 Mädchen errang Emma Schief ungeschlagen den Titel der Kreismeisterin. Die erst 10-jährige Dina Tesfit erreichte in dieser Klasse den 2. Platz und Mina Haut wurde vierte.
Die Jungen U13 des SSV Lunden waren die große Überraschung,  denn sie erreichten auch Platz 1 und 2! Jonas Krause bezwang seinen Kameraden Lennox Hesse im Vereinsduell knapp im 5. Satz und erreichte bei seiner ersten Teilnahme Platz 1.  Lennox wurde starker Zweiter.
In der Altergruppe U11 waren die Lundener Mädchen unter sich.
Dina Tesfit wurde klar Erste und damit Kreismeisterin.
Den 2. Platz belegte Hannah Nagel,  die ihre Kameradin Pia Krause in 4 Sätzen schlug und auf den 3. Platz verwies.
Bei den Jungen U11 war Lukas Krause am Start. Nach klaren Siegen kam es zum Finale gegen Lenny Scheibner (Schülp). Das Spiel wurde erst in 5 Sätzen entschieden.  Dort musste sich Lukas in der Verlängerung mit 12:14 knapp geschlagen geben. Er belegte einen starken 2. Platz!
Der SSV Lunden errang damit 3 Einzeltitel (von vier) und zudem noch alle Doppeltitel....ein Riesenerfolg!

-------------------------------------------------------------------

1. Mannschaft v. l. Volker Schallhorn, Torben Schubert, Werner Daniels, Harald Schmidt

-------------------------------------------------------------------

2. Mannschaft v. l. Willi Söth, Marc Schrum, Hans-Jürgen Löbkens, Volker Hamann

-------------------------------------------------------------------

3. Mannschaft v. l. Heiko Schubert, Eckhard Klatt, Benjamin Reese, Walter Schallmann, Dieter Schubert

--------------------------------------------------------------------
Sieger Vereinsmeisterschaften:

2012 Marc Schrum
2013 Harald Schmidt
2014 Finn Looft
2015 Torben Schubert
2016 Torben Schubert
2017 -------------
2018 Willi Söth
2019 Hans-Jürgen Löbkens
2020 -------------
2021 Volker Schallhorn
2022 Walter Schallmann
--------------------------------------------------------------------

Die Tischtenns-Jugend des SSV Lunden feierte im Jahr 2021 weitere Erfolge und war in diesem Jahr sogar auf Landesebene mehrfach vertreten.
Über die Kreisrangliste im August qualifizierten sich die Spieler/innen im selben Monat für die Bezirksrangliste in Wrist und Heist.
Dort belegten Dina Tesfit Platz 2, Max Momme Hansen Platz 3 und Lukas Krause Platz 5 in der Altergruppe U 11.
In Wrist waren Louis Glöde mit Platz 3 und Emma Schief mit Platz 5 in der Altergruppe U 13 erfolgreich.
Mit diesen tollen Erfolgen qualifizierten sich Dina, Max Momme, Louis und Emma für die Teilnahme an der Landesrangliste-
das allein schon ein toller Erfolg!
Bei der Landesrangliste im September in Kiel erspielte sich Max Momme Hansen einen tollen 9. Platz und Dina Tesfit erreichte unter den Jahrgangsbesten des Landes sogar einen herausragenden 4. Platz!

--------------------------------------------------------------------

Emma Schief errang eine Woche später bei der LRL in Boostedt einen sehr guten 11. Platz und Louis Glöde bei der starken Konkurrenz den 15. Platz.
Ein insgesamt hervorragender Erfolg des Lundener Jugend-Tischtennis!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü